zurück

«Der Hexenwahn im Kanton Schaffhausen»

Worte

Mittwoch, 07.03.2018

20:00 Uhr

Restaurant Gemeindehaus
Schulstrasse 1
8240 Thayngen

Karte

Kulturverein Thayngen Reiat

Vortrag des Winterprogramms 2017/18

Dr. Peter Scheck, Schaffhauser Stadtarchivar und Historiker, beleuchtet ein düsteres Kapitel unserer Geschichte. Im 16. und 17. Jahrhundert waren die vermeintlichen Hexen Opfer einer Massenhysterie. In Europa waren es 40'000 bis 50'000 Personen, die davon betroffen waren. In Stein am Rhein wurden zwischen 1512 und 1667 vierzehn Frauen und drei Männer dem Scheiterhaufen übergeben. Peter Scheck hat in den Archiven geforscht und stellt in seinem Referat die Hintergründe dieser aus heutiger Sicht unverständlichen Tragödie dar.

Der Anlass ist öffentlich und gratis. 

Bühne
Jaap Achterberg - Pferde stehlen

Jaap Achterberg – Pferde stehlen

von Per Petterson «Achterberg entwickelt beim Erzählen einen so unwiderstehlichen Sog, dass man ihm an den Lippen hängt, und als das Stück endet, fühlt man sich, wie wenn man ein sehr gutes ...
Pop/Rock/Jazz
Philipp Fankhauser - TICKETS ZU GEWINNEN!

Philipp Fankhauser – TICKETS ZU GEWINNEN!

«I’ll Be Around» Tour 2018 «Ich stehe auf der Sonnenseite des Lebens!», sagte Philipp Fankhauser kürzlich. Tatsächlich: mit dreizehn Jahren behauptete er, er würde ...
Bühne
Klassik im Rüden - «Das Fräulein von Scuderi»

Klassik im Rüden – «Das Fräulein von Scuderi»

Ein Krimi von E.T.A. Hoffmann mit Graziella Rossi, Erzählerin und Andrea Wiesli, Klavier & Konzept Werke von Brahms, Schumann u.a. Programm ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!